Thursday, June 20, 2024

Von 0 bis 10 Millionen US-Dollar: Wie Ryan Pineda 8 Unternehmen mit 30 Arbeitsstunden pro Woche führt.

Ryan Pineda ist ein Serienunternehmer, Immobilieninvestor und Influencer. Er ist der Gründer von Wealthy Investor, einem Unternehmen, das Menschen beibringt, in Immobilien zu investieren. Er ist auch der Autor des Buches “The Wealthy Way”, das Menschen beibringt, durch Immobilieninvestitionen Wohlstand aufzubauen. In diesem Interview diskutieren Ryan und ich seine Reise zum erfolgreichen Unternehmer, seine Gedanken zum Risikoeingehen und seine Philosophie zur Automatisierung.

Ryan wuchs in einer Familie von Unternehmern auf. Seine Mutter war Maklerin und sein Vater hatte einen Convenience-Store. Beide Eltern verloren jedoch ihre Unternehmen in der Rezession von 2008. Diese Erfahrung lehrte Ryan die Bedeutung des Risikoeingehens. Er glaubt, dass man, wenn man etwas Großes erreichen möchte, Risiken eingehen muss.

Ryan gründete sein erstes Unternehmen im Alter von 24 Jahren. Er kaufte ein Haus und verkaufte es mit Gewinn. Schnell erkannte er, dass er ein Talent für Immobilieninvestitionen hatte. Er investierte weiterhin in Immobilien und baute schließlich ein erfolgreiches Unternehmen auf.

Ryan ist ein großer Verfechter der Automatisierung. Er sagt, dass der Schlüssel zur Skalierung eines Unternehmens darin besteht, so viel wie möglich zu automatisieren. Er hat ein Team von 90 Personen, die ihm bei der Führung seiner Unternehmen helfen. Er vertraut seinem Team und glaubt, dass sie in der Lage sind, Dinge zu erledigen.

Ryan ist auch Christ. Er glaubt, dass sein Zweck darin besteht, mehr Menschen zu Jesus zu bringen. Er nutzt seine Social-Media-Plattform und seine Unternehmen, um seinen Glauben mit der Welt zu teilen. Er gründete auch ein neues Unternehmen namens Wealthy Kingdom, das eine christliche Unternehmergemeinschaft ist.

Ryan ist ein leidenschaftlicher und inspirierender Unternehmer. Er ist ein großartiges Beispiel dafür, was erreicht werden kann, wenn man einen Traum hat und bereit ist, Risiken einzugehen.