Saturday, July 20, 2024

Achtung an Amazon-Verkäufer – Was während der Rezession 2023 zu tun ist.

Inhaltsverzeichnis

1. Einführung

2. Sich auf harte Arbeit vorbereiten

3. Liquidität bewahren: Die Bedeutung von Liquidität

4. Fokus auf problemlösende Produkte

5. Verdopplung des organischen Marketings

6. Aufbau starker Kundenbeziehungen

7. Langfristiges Denken annehmen

8. Chancen in herausfordernden Zeiten ergreifen

9. Fokus auf Inputs, nicht nur Outputs

10. Fazit

Einführung

🌟 Willkommen zu diesem Artikel, in dem wir besprechen werden, wie man sich auf die sich ändernden Marktbedingungen vorbereitet und sich auf wirtschaftliche Herausforderungen einstellt. In diesem Leitfaden werden wir verschiedene Strategien und Ansätze untersuchen, die Ihnen helfen können, insbesondere wenn Sie ein Amazon FBA-Verkäufer sind. Also, lassen Sie uns eintauchen und die Schritte erkunden, die Sie unternehmen können, um sich anzupassen und in diesen unsicheren Zeiten erfolgreich zu sein.

1. Sich auf harte Arbeit vorbereiten

💪 Der erste Schritt bei der Vorbereitung auf wirtschaftliche Herausforderungen besteht darin, die Einstellung zur harten Arbeit und zur Widerstandsfähigkeit anzunehmen. Es ist Zeit, sich anzustrengen und bereit zu sein für alles, was auf Sie zukommt. Wie Winston Churchill einmal sagte: “Je weiter Sie zurückblicken können, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie nach vorne schauen.” Obwohl ich nicht behaupte, alle Antworten zu haben, kann ich teilen, was ich tun werde, um mich vorzubereiten, und hoffentlich auch einen Mehrwert für Sie bieten.

2. Liquidität bewahren: Die Bedeutung von Liquidität

💰 In unsicheren Zeiten wird es entscheidend, Bargeld zur Hand zu haben. Während einige gegen das Halten von zu viel Bargeld aufgrund von Inflationsbedenken argumentieren mögen, betont die aktuelle Situation die Bedeutung von Liquidität. Da Kredite teurer werden, können bereit verfügbare Mittel Möglichkeiten bieten, neue Unternehmen zu gründen oder in bestehende zu investieren. Betrachten Sie also das Halten einer erheblichen Menge an Bargeld, um finanzielle Stabilität zu gewährleisten.

3. Fokus auf problemlösende Produkte

❓ Während einer Rezession tendieren Menschen dazu, wesentliche Artikel und Produkte, die ihre Probleme lösen, zu priorisieren. Während Luxusgüter einen Rückgang der Nachfrage verzeichnen können, kann sich der Fokus auf Produkte, die spezifische Schmerzpunkte ansprechen, dazu beitragen, eine stabile Kundenbasis aufrechtzuerhalten. Produkte, die beispielsweise Rückenschmerzen oder andere häufig auftretende Probleme ansprechen, werden immer gefragt sein. Richten Sie also Ihren Fokus auf problemlösende Produkte, um weiterhin Verkäufe zu erzielen.

4. Verdopplung des organischen Marketings

📣 Organisches Marketing ist der Weg nach vorne, insbesondere wenn es um Plattformen wie TikTok, Instagram und YouTube geht. Durch die Nutzung dieser Plattformen und ihrer Algorithmen können Sie Aufmerksamkeit monetarisieren, ohne sich ausschließlich auf bezahlte Werbung zu verlassen. Organisches Marketing erfordert Zeit und Mühe, kann aber langfristig kosteneffektiver sein. Da bezahlte Anzeigen möglicherweise immer teurer werden, sollten Sie Ihre Anstrengungen auf das organische Marketing konzentrieren.