Friday, April 12, 2024

2024 Ecommerce Prognose Warnung: EXTREME Amazon Konkurrenz und Druck von Temu

Vorhersagen fĂŒr E-Commerce und Kleinunternehmer im Jahr 2024 🚀

Wenn wir uns dem Jahr 2024 nĂ€hern, steht die Landschaft des E-Commerce und des Kleinunternehmertums vor bedeutenden VerĂ€nderungen. In diesem Artikel werden wir einige der wichtigsten Trends und Vorhersagen fĂŒr das kommende Jahr erkunden. Vom Untergang des Dropshippings kleiner Produkte bis hin zum Aufstieg von Teemu, dem Wachstum des Content-Marketings und dem Einfluss von KI auf den Arbeitsmarkt werden wir alles abdecken. Also tauchen wir ein und werfen einen genaueren Blick auf das, was die Zukunft bereithĂ€lt.

Das Ende des Dropshippings kleiner Produkte 💀

Meine erste Vorhersage fĂŒr 2024 ist, dass das Dropshipping kleiner Produkte ein Ende finden wird. Obwohl die Leute weiterhin versuchen werden, es zu betreiben, werden diejenigen, die versuchen, Produkte im Wert von 1 bis 20 US-Dollar von Orten wie AliExpress oder anderen chinesischen Dropshipping-Apps zu versenden, einfach nicht genug Geld verdienen, um den Aufwand wert zu machen. Die QualitĂ€tskontrolle ist ziemlich schlecht und oft erhalten Kunden minderwertig verpackten Schrott, der bei der Lieferung kaputt ist. Viele Bestellungen gehen auch auf dem Postweg verloren oder dauern Monate, um anzukommen. Als Dropshipping-Shop sind Sie fĂŒr den Kundenservice verantwortlich, und obwohl Sie kein Inventar fĂŒhren und Ihre Startkosten sehr gering sind, werden Sie eine Menge Zeit damit verschwenden, sich mit Kundenbeschwerden auseinanderzusetzen und RĂŒckerstattungen vorzunehmen. Die geringen Gewinnmargen sind einfach nicht die Zeit wert, es sei denn, Sie nutzen das Dropshipping nur als Erkundungsmission, um herauszufinden, was sich verkauft. Der einzige Weg, um langfristig im E-Commerce erfolgreich zu sein, besteht darin, ein Eigenmarkenprodukt zu verkaufen, ein Produkt mit einer starken Marke, das es Ihnen ermöglicht, Premiumpreise zu verlangen. Andernfalls werden Websites wie Teemu Ihnen das Wasser abgraben.

Der Aufstieg von Teemu 📈

Teemu ist ein Online-Marktplatz, der billigen Schrott direkt aus chinesischen Fabriken zu viel niedrigeren Preisen versendet, als Sie mit einem Dropship-Produkt verlangen können. Als Dropshipper sind Sie nur ein Vermittler, und der direkte Kauf von der Fabrik wird immer gĂŒnstiger sein, es sei denn, die Verbraucher haben einen Grund, bei Ihnen zu kaufen. Zum Beispiel kostet ein T-Shirt-Dropship aus einem US-Shop zwischen 20 und 25 US-Dollar, aber dasselbe Shirt von Teemu kostet nur 7 US-Dollar, einschließlich Versand. Niemand wird das Dreifache bezahlen. Teemu wird weiterhin stark wachsen und den unmarkierten Handel praktisch zerstören. Laut Amazon-Vertretern ist der Bekleidungsbereich von Amazon im Jahresvergleich um 30% gesunken, und Websites wie Teemu und Shien machen ihnen das Leben schwer. Die Menschen werden sich 2024 zu Teemu drĂ€ngen, und wenn Sie unmarkierte oder Massenprodukte verkaufen oder Dropshipping anderer Marken betreiben, werden Sie verdrĂ€ngt.

Verkaufen auf Amazon im Jahr 2024 📩

Amazon hat gerade die grĂ¶ĂŸte Preiserhöhung aller Zeiten angekĂŒndigt, und um die Dinge noch schlimmer zu machen, ist die Preisgestaltung sehr kompliziert zu verstehen. Ab MĂ€rz 2024 berechnet Amazon Ihnen nun eine PlatzierungsgebĂŒhr fĂŒr jeden Artikel, der zwischen 21 Cent und 68 Cent fĂŒr StandardgrĂ¶ĂŸen und 2,16 bis 6 US-Dollar fĂŒr ĂŒbergroße Artikel versendet wird. Dies ist eine völlig neue GebĂŒhr zusĂ€tzlich zu dem, was sie Ihnen bereits berechnet haben. Nicht nur das, sie berechnen Ihnen jetzt auch eine zusĂ€tzliche GebĂŒhr, wenn Sie nicht mindestens 28 Tage Lagerbestand haben. Denn denken Sie daran, Amazon berechnet Ihnen bereits hohe GebĂŒhren, wenn Sie zu viel Lagerbestand haben, aber jetzt werden Sie auch fĂŒr zu wenig Lagerbestand belastet. Um Amazon FBA zu nutzen und keine zusĂ€tzlichen GebĂŒhren zu zahlen, mĂŒssen Sie auf einem schmalen Grat wandern, bei dem Sie genau die richtige Menge an Lagerbestand in ihrem Lager haben mĂŒssen. Wenn Sie zu viel oder zu wenig haben, werden Sie benachteiligt. Diese neuen GebĂŒhrenerhöhungen fĂŒr 2024 sind enorm, und viele bestehende Amazon-VerkĂ€ufer werden scheitern.

Die Bedeutung des Content-Marketings 📣

Da der Verkauf auf Amazon immer teurer wird, ist meine nĂ€chste Vorhersage, dass Inhalte entscheidend sind, um jedes Unternehmen erfolgreich zu machen. Die Zeiten, in denen wahllos Produkte auf Amazon eingestellt wurden und gutes Geld verdient wurde, sind vorbei. Wie ich bereits angedeutet habe, mĂŒssen Sie eine Marke aufbauen, und der einzige Weg, eine Marke aufzubauen, besteht darin, Inhalte zu erstellen. Sie mĂŒssen sich prĂ€sentieren, und der einfachste Weg, eine Marke aufzubauen, besteht darin, Ihr Gesicht als EigentĂŒmer in Videos zu zeigen. Alles, was Sie tun mĂŒssen, ist kurze Videos vom tĂ€glichen Betrieb Ihres Unternehmens zu drehen. Alles, was Sie tun mĂŒssen, ist transparent zu sein, und die Kunden werden kommen. Wenn es um den Betrieb eines Unternehmens geht, neigen die Menschen dazu, bei denen zu kaufen, die sie mögen. Das deutlichste Beispiel dafĂŒr ist mein Online-Shop-Kurs auf profitableonlinestore.com. Es gibt Hunderte, wenn nicht Tausende von Menschen, die E-Commerce online unterrichten, aber die Leute kaufen meinen Kurs, weil sie sich mit meiner Geschichte oder meinem Unterrichtsstil identifizieren. Mit starken Inhalten und einer Marke spielt der Preis eine viel geringere Rolle, und sobald Sie ein Publikum haben, können Sie alles verkaufen. So schlagen Sie Teemu.

Der Einfluss von KI auf den Arbeitsmarkt đŸ€–

Wechseln wir den Fokus und sprechen ĂŒber den Einfluss von KI auf den Arbeitsmarkt. Immer mehr qualifizierte ArbeitskrĂ€fte werden ausgelagert, und der Ausgleichsfaktor hier ist KI. KI ist ein Game Changer, da es jeden zu einem ziemlich kompetenten Content-Ersteller macht. Das Gleiche gilt fĂŒr Amazon-VerkĂ€ufer. Chinesische Angebote auf Amazon sind mittlerweile kaum von US-Angeboten zu unterscheiden, dank Chachi BT, was das Spielfeld drastisch ausgeglichen hat. KI entwickelt sich so schnell, dass es schwer vorherzusagen ist, wie sie die Gesellschaft insgesamt beeinflussen wird, aber was ich weiß, ist, dass fast alle meine Ingenieurkollegen hier in der Bay Area bei KI-Startups arbeiten, nicht nur im Bereich Software, sondern auch im Hardware-Bereich. Sobald KI in der Lage ist, sich selbst zu entwickeln und eigenstĂ€ndig zu denken, sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Brauchen wir wirklich noch gering qualifizierte ArbeitskrĂ€fte? Warum sollte man eine Menge niedrig qualifizierter Ingenieure einstellen, wenn man einfach einen Super-Ingenieur einstellen und mit KI ergĂ€nzen kann?

Der Anstieg von Spam und Fehlinformationen 📉

Meine letzte Vorhersage besagt, dass 2024 mehr Spam und Fehlinformationen geben wird als in jedem anderen Jahr zuvor. Google hat ein Inhaltsproblem, und Webmaster produzieren eine Rekordmenge an Inhalten.