Sunday, July 21, 2024

Erhalte Erstattungen von Amazon

🤑 Wie man Geld von Amazon zurückbekommt: Ein Schritt-für-Schritt-Leitfaden

Bist du ein Amazon-Händler, der Fehler bei der Buchung von Waren, beschädigten oder verlorenen Waren oder überhöhten Gebühren erlebt hat? Wenn ja, könnte Amazon dir Hunderte oder sogar Tausende von Euro schulden. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du das Geld zurückfordern kannst, das dir Amazon schuldet. Wir werden dir einen Schritt-für-Schritt-Leitfaden dazu geben, wie du das machen kannst, einschließlich der Methode, die du verwenden kannst, und Live-Videos, die dir helfen. Außerdem werden wir die höchsten Beträge besprechen, die geltend gemacht werden können, und wie oft du nach Ansprüchen suchen solltest.

📝 Inhaltsverzeichnis

– Einführung

– Fehler, die von Amazon gemacht werden

– Wie man Geld von Amazon zurückfordert

– Die zu verwendende Methode

– Live-Videos, die dir helfen

– Die höchsten Beträge, die geltend gemacht werden können

– Wie oft du nach Ansprüchen suchen solltest

– Vor- und Nachteile der Rückforderung von Geld von Amazon

– Highlights

– FAQ

Fehler, die von Amazon gemacht werden

Die meisten Händler sind sich nicht einmal bewusst, dass bei Amazon Fehler auftreten. Diese Fehler können falsch gebuchte Waren, beschädigte oder verlorene Waren und überhöhte Gebühren umfassen. Obwohl diese Fehler in vielen Fällen automatisch korrigiert werden, gibt es dennoch einen endgültigen Prozentsatz, den der Händler selbst beantragen muss, bevor er verjährt.

Wie man Geld von Amazon zurückfordert

Um Geld von Amazon zurückzufordern, musst du alle Verkäufe durchsehen, die Ansprüche aufdecken und schließlich einen korrekten Anspruch aufstellen und an Amazon senden. Das kann zeitaufwendig sein, aber es lohnt sich. Es gibt verschiedene Methoden, dies zu tun, einschließlich der Beauftragung einer Agentur oder der Verwendung von Softwareanbietern. Wir empfehlen jedoch die Verwendung von Seller Investigators, der beliebtesten Lösung für die größten Amazon-Händler.

Die zu verwendende Methode

Seller Investigators überprüfen sorgfältig deine Verkäufe und verfassen den Rückerstattungsbrief für dich. Amazon selbst überweist das Geld auf dein Bankkonto, das du im Seller Central hinterlegt hast. Um loszulegen, kannst du Seller Investigators bitten, eine kostenlose Überprüfung durchzuführen, um herauszufinden, wie viel Geld dir Amazon schuldet.

Live-Videos, die dir helfen

Seller Investigators bietet auch Live-Videos an, die dir helfen, Geld von Amazon zurückzufordern. Diese Videos zeigen dir, wie du deine Verkäufe überprüfen kannst, was du Amazon gutgeschrieben hast, wo Rücksendungen erfolgt sind und wo du möglicherweise nur die richtigen zurückgeschickt hast, aber keine Gutschrift erhalten hast.

Die höchsten Beträge, die geltend gemacht werden können

Die höchsten Beträge finden sich bei Händlern, die schon lange verkaufen und viele Verkäufe haben. Dies kann bis zu ein bis drei Prozent des Jahresumsatzes betragen, was bedeutet, dass bei einem Umsatz von 100.000 Euro pro Jahr auf Amazon bis zu 3000 Euro geltend gemacht werden können.

Wie oft du nach Ansprüchen suchen solltest

Ansprüche verfallen nach 9 bis 18 Monaten, abhängig von der Art des Umsatzes. Daher wird empfohlen, dass du einmal oder zweimal im Jahr nach Ansprüchen suchst.

Vor- und Nachteile der Rückforderung von Geld von Amazon

Vorteile:

– Du kannst Geld zurückfordern, das dir Amazon schuldet.

– Es lohnt sich, besonders für Händler, die schon lange verkaufen und viele Verkäufe haben.

– Seller Investigators bietet eine kostenlose Überprüfung und Live-Videos, die dir helfen, Geld von Amazon zurückzufordern.

Nachteile:

– Es kann zeitaufwendig sein.

– Die Beauftragung einer Agentur oder die Verwendung von Softwareanbietern kann teuer sein.

Highlights

– Amazon schuldet dir Geld.

– Seller Investigators ist die beliebteste Lösung für die größten Amazon-Händler.

– Die höchsten Beträge können bis zu ein bis drei Prozent des Jahresumsatzes betragen.

– Ansprüche verfallen nach 9 bis 18 Monaten.

– Seller Investigators bietet eine kostenlose Überprüfung und Live-Videos, die dir helfen, Geld von Amazon zurückzufordern.

FAQ

F: Wie fordere ich Geld von Amazon zurück?

A: Um Geld von Amazon zurückzufordern, musst du alle Verkäufe durchsehen, die Ansprüche aufdecken und schließlich einen korrekten Anspruch aufstellen und an Amazon senden. Alternativ kannst du Seller Investigators verwenden, die dies für dich erledigen.

F: Wie oft sollte ich nach Ansprüchen suchen?

A: Ansprüche verfallen nach 9 bis 18 Monaten, abhängig von der Art des Umsatzes. Daher wird empfohlen, dass du einmal oder zweimal im Jahr nach Ansprüchen suchst.

F: Was sind die Vor- und Nachteile der Rückforderung von Geld von Amazon?

A: Zu den Vorteilen gehört die Möglichkeit, Geld zurückzufordern, das dir Amazon schuldet, und Seller Investigators bietet eine kostenlose Überprüfung und Live-Videos, die dir helfen. Zu den Nachteilen gehört der Zeitaufwand und möglicherweise hohe Kosten, wenn du eine Agentur beauftragst oder Softwareanbieter verwendest.