Saturday, April 20, 2024

5 Dinge, um mehr Bücher auf Amazon zu verkaufen

📚 Wie man mehr Bücher auf Amazon verkauft: 5 Tipps für 2022 und darüber hinaus

Bist du ein Autor, der ein Buch auf Amazon veröffentlicht hat, aber die Verkäufe stagnieren? Keine Sorge, du bist nicht allein. Viele Autoren stehen vor diesem Problem, aber es gibt Möglichkeiten, deine Buchverkäufe auf Amazon anzukurbeln. In diesem Artikel werden wir fünf Tipps besprechen, die dir helfen werden, mehr Bücher auf Amazon im Jahr 2022 und darüber hinaus zu verkaufen.

📝 Inhaltsverzeichnis

– **Einleitung**

– **Tipp Nr. 1: Mehr Bewertungen erhalten**

– **Tipp Nr. 2: Aktualisiere dein Amazon-Autorenprofil**

– **Tipp Nr. 3: Leite Traffic zu Amazon weiter, der zu Verkäufen führt**

– **Tipp Nr. 4: Überprüfe deine Metadaten regelmäßig**

– **Tipp Nr. 5: Führe Aktionen durch, um Verkäufe auf Amazon anzukurbeln**

– **Fazit**

– **FAQs**

Einleitung

Amazon ist der weltweit größte Online-Händler und auch der größte Marktplatz für Bücher. Als Autor hast du die Möglichkeit, Millionen von Lesern auf Amazon zu erreichen, aber du musst wissen, wie du dich von der Masse abhebst. In diesem Artikel werden wir fünf Tipps teilen, die dir helfen werden, mehr Bücher auf Amazon zu verkaufen.

Tipp Nr. 1: Mehr Bewertungen erhalten

Bewertungen sind das Lebenselixier deines Buches auf Amazon. Je mehr Bewertungen du hast, desto wahrscheinlicher ist es, dass Leser dein Buch kaufen. Ziel ist es, mindestens 25 Bewertungen zu erhalten, da dies der Wendepunkt für die Anzeigenleistung ist. Wenn jemand sagt, dass er dein Buch geliebt hat, bitte ihn darum, eine Bewertung zu veröffentlichen und zu teilen, für wen das Buch gedacht ist und wie es helfen wird. Bewertungen helfen nicht nur dabei, mehr Bücher zu verkaufen, sondern verbessern auch deine Gesamtumwandlung und die Möglichkeit, dein Buch in andere Bereiche wie Medien und Vorträge einzubinden.

Tipp Nr. 2: Aktualisiere dein Amazon-Autorenprofil

Amazon Author Central ist ein Ort, an dem du all deine Bücher präsentieren, gewonnene Buchpreise hervorheben und Blogbeiträge sowie Links haben kannst. Nutze diese Seite, um mehr Bücher zu verkaufen, indem du dein Profil ansprechend gestaltest und mit Glaubwürdigkeit füllst, sodass Leser Lust haben, das zu lesen, was du geschrieben hast.

Tipp Nr. 3: Leite Traffic zu Amazon weiter, der zu Verkäufen führt

Überprüfe nicht nur deinen Verkaufsrang von jedem Gerät aus, das du in die Hände bekommst. Verwende stattdessen einen universellen Link, der es Lesern ermöglicht, deine Bücher anzusehen und dann die Plattform auszuwählen, über die sie dein Buch kaufen möchten. Das bedeutet, dass wenn jemand deine Buchseite auf Amazon besucht, er eher zu einem Kauf konvertiert, was dazu führt, dass Amazon dein Buch mehr und mehr Menschen zeigt.

Tipp Nr. 4: Überprüfe deine Metadaten regelmäßig

Deine Metadaten, insbesondere deine Kategorien und Schlüsselwörter, sind entscheidend, um dein Buch auf Amazon sichtbar zu halten. Verwende ein Tool wie Publisher Rocket, um dir dabei zu helfen. Stelle sicher, dass du nicht das Spiel verlierst, indem du in eine völlig falsche Kategorie eingestuft wirst. Halte auch deine Schlüsselwörter auf dem neuesten Stand, indem du alle drei Monate oder so nachschaust und ein oder zwei Anpassungen vornimmst.

Tipp Nr. 5: Führe Aktionen durch, um Verkäufe auf Amazon anzukurbeln

Das Durchführen von Aktionen wie E-Book-Verkäufen oder Amazon-Anzeigen kann dazu beitragen, Verkäufe auf Amazon anzukurbeln. Wir machen beides mit unseren Autoren. Wir führen einen fünftägigen 99-Euro-E-Book-Verkauf für einige Bücher durch, um einen Verkaufsschub zu erzielen, und wir schalten kontinuierlich Amazon-Anzeigen dafür. Letztendlich ist Amazon eine Konversionsmaschine. Wenn du zeigst, wer dein Buch kaufen wird, wird Amazon das Buch anderen Leuten zeigen, genauso wie diese Leute hoffentlich weiterhin dazu beitragen werden, deine Bücher zu verkaufen.

Fazit

Bücher auf Amazon zu verkaufen kann herausfordernd sein, aber es ist nicht unmöglich. Indem du diesen fünf Tipps folgst, kannst du deine Buchverkäufe auf Amazon im Jahr 2022 und darüber hinaus steigern. Denke daran, mehr Bewertungen zu erhalten, dein Amazon-Autorenprofil zu aktualisieren, Traffic zu Amazon weiterzuleiten, der zu Verkäufen führt, deine Metadaten regelmäßig zu überprüfen und Aktionen durchzuführen, um Verkäufe auf Amazon anzukurbeln.

FAQs

F: Wie viele Bewertungen brauche ich, um mehr Bücher auf Amazon zu verkaufen?

A: Ziel ist es, mindestens 25 Bewertungen zu erhalten, da dies der Wendepunkt für die Anzeigenleistung ist.

F: Wie kann ich mein Amazon-Autorenprofil aktualisieren?

A: Verwende Amazon Author Central, um all deine Bücher zu präsentieren, gewonnene Buchpreise hervorzuheben und Blogbeiträge sowie Links zu haben.

F: Wie kann ich Verkäufe auf Amazon ankurbeln?

A: Verwende einen universellen Link, der es Lesern ermöglicht, deine Bücher anzusehen und dann die Plattform auszuwählen, über die sie dein Buch kaufen möchten. Führe auch Aktionen wie E-Book-Verkäufe oder Amazon-Anzeigen durch.

F: Wie oft sollte ich meine Metadaten überprüfen?

A: Überprüfe deine Metadaten alle drei Monate oder so und nimm ein oder zwei Anpassungen vor.

F: Was ist Publisher Rocket?

A: Publisher Rocket ist ein Tool, das dir bei deinen Metadaten, insbesondere deinen Kategorien und Schlüsselwörtern, hilft.

Ressourcen:

– Publisher Rocket: https://publisherrocket.com/

– Amazon Author Central: https://authorcentral.amazon.com/

– Nerdy Book Girl: https://nerdybookgirl.com/