Sunday, April 21, 2024

Wie man auf YouTube Geld verdient, ohne das Gesicht mit Bildungsvideos zu zeigen

🍎🍌🍉🍓🍇🍊🍋🍏🍐🍑 Der ultimative Leitfaden zur Erstellung eines pädagogischen YouTube-Kanals für Kinder

Sind Sie daran interessiert, einen pädagogischen YouTube-Kanal für Kinder zu erstellen, wissen aber nicht, wo Sie anfangen sollen? Suchen Sie nicht weiter! In diesem Leitfaden führen wir Sie Schritt für Schritt durch den Prozess der Erstellung eines erfolgreichen Kanals, der Kinder begeistert und bildet. Von der Auswahl Ihrer Nische über die Erstellung von Animationen bis hin zur Monetarisierung Ihres Inhalts – wir haben alles für Sie.

🎯 Auswahl Ihrer Nische

Der erste Schritt bei der Erstellung eines erfolgreichen pädagogischen YouTube-Kanals für Kinder besteht darin, Ihre Nische auszuwählen. Dies kann alles sein, von der Vermittlung von Wissen über Tiere bis hin zum Lehren von Rechtschreibung und Zählen. Wichtig ist, eine Nische zu wählen, für die Sie sich begeistern können und die Ihre Zielgruppe anspricht.

🎨 Erstellung von Animationen

Sobald Sie Ihre Nische gewählt haben, ist es an der Zeit, Animationen zu erstellen, die Ihr Publikum begeistern und unterhalten. Canva ist ein großartiges Tool zur Erstellung von Animationen, mit dem Sie problemlos Charaktere und Hintergründe passend zu Ihrer Nische erstellen können. Sie können auch Char GPT verwenden, um Ideen für Ihre Animationen zu generieren und den Prozess noch einfacher zu gestalten.

🎤 Aufnahme von Audio

Der nächste Schritt besteht darin, Audio für Ihre Videos aufzunehmen. 11 Lap ist ein großartiges Tool zur Aufnahme von Audio, und Sie können aus verschiedenen Stimmen wählen, die zu Ihrer Nische passen. Sobald Sie Ihr Audio aufgenommen haben, können Sie es problemlos in Ihre Videobearbeitungssoftware hochladen.

🎬 Bearbeitung Ihrer Videos

Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Videos zu bearbeiten. Sie können verschiedene Videobearbeitungssoftware wie iMovie oder Adobe Premiere Pro verwenden, um Ihre Videos zu bearbeiten und Animationen sowie Audio hinzuzufügen. Achten Sie darauf, Ihre Videos kurz und ansprechend zu halten, da Kinder eine kurze Aufmerksamkeitsspanne haben.

💰 Monetarisierung Ihres Inhalts

Schließlich ist es an der Zeit, Ihren Inhalt zu monetarisieren. Sie können Ihren Kanal auf verschiedene Arten monetarisieren, z. B. durch Anzeigen oder den Verkauf von pädagogischen Produkten. Achten Sie darauf, die Richtlinien von YouTube zur Monetarisierung zu befolgen und immer die Bedürfnisse Ihres Publikums an erste Stelle zu setzen.

🌟 Highlights

– Wählen Sie eine Nische, für die Sie sich begeistern können und die Ihre Zielgruppe anspricht.

– Verwenden Sie Canva und Char GPT, um ansprechende Animationen zu erstellen, die zu Ihrer Nische passen.

– Nehmen Sie Audio mit 11 Lap auf und bearbeiten Sie Ihre Videos mit Videobearbeitungssoftware.

– Monetarisieren Sie Ihren Inhalt durch Anzeigen oder den Verkauf von pädagogischen Produkten.

❓ FAQ

F: Wie lang sollten meine Videos sein?

A: Halten Sie Ihre Videos kurz und ansprechend, da Kinder eine kurze Aufmerksamkeitsspanne haben. Streben Sie Videos an, die 5-10 Minuten lang sind.

F: Wie oft sollte ich neuen Inhalt hochladen?

A: Es ist wichtig, regelmäßig neuen Inhalt hochzuladen, um Ihr Publikum zu begeistern. Streben Sie mindestens ein neues Video pro Woche an.

F: Wie kann ich meinen Kanal bewerben?

A: Nutzen Sie soziale Medien, um Ihren Kanal zu bewerben und mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten. Sie können auch mit anderen YouTubern in Ihrer Nische zusammenarbeiten, um eine größere Zielgruppe zu erreichen.

Ressourcen:

– Canva: https://www.canva.com/

– Char GPT: https://github.com/graykode/gpt-2-Pytorch

– 11 Lap: https://www.11lapps.com/