Saturday, April 20, 2024

Ich habe 6 Monate lang Amazon FBA ausprobiert – Die ehrlichen Ergebnisse

🚀 Wie man auf Amazon mit dem Verkauf beginnt: Ein Schritt-für-Schritt-Leitfaden

Sind Sie daran interessiert, Ihr eigenes Unternehmen auf Amazon zu gründen? Mit über sechs Billionen Dollar, die letztes Jahr online im E-Commerce ausgegeben wurden, gab es noch nie einen besseren Zeitpunkt, um auf Amazon zu verkaufen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie anfangen können, einschließlich aller Startkosten, Designkosten und aller Ausgaben, die Sie berücksichtigen müssen. Wir werden auch Monat für Monat gehen und Umsätze, Produktkosten, Amazon FBA-Gebühren und alle verschiedenen Amazon-Verkaufsgebühren teilen. Am Ende des Artikels werden wir die drei größten Fehler teilen, die neue Amazon-Verkäufer machen, einschließlich eines Fehlers, der über fünftausend Dollar gekostet hat. Also, lassen Sie uns anfangen und teilen Sie, was Ihr Leidenschaftsprodukt ist und wie viel es kostet, es zu verkaufen.

🎨 Gestaltung Ihres Produkts

Die erste Kosten, die Sie haben werden, wenn Sie Ihr Amazon-Geschäft starten, sind die Designkosten. Diese Kosten können je nachdem, ob Sie das Produkt selbst entwerfen oder jemanden damit beauftragen, variieren. Wenn Sie das Produkt selbst entwerfen, kostet es Sie nichts. Wenn Sie jedoch jemanden damit beauftragen, das Produkt zu entwerfen, kann es zwischen ein paar hundert bis ein paar tausend Dollar kosten.

Die nächste Kosten, die Sie haben werden, sind die Kosten für das Design des Logos. Sie können einen Designer auf Fiverr für etwa 275 $ engagieren. Wenn Sie das Logo selbst entwerfen, kostet es Sie nichts.

🌐 Einen Hersteller finden

Sobald Sie Ihre Idee für ein Produkt haben, ist der nächste Schritt, einen Hersteller zu finden. Sie können nach Herstellern in den USA suchen, aber es kann teuer sein. Alternativ können Sie auf Alibaba nach Herstellern suchen. Sie können Ihre Produkte zu einem Bruchteil der Kosten von US-Herstellern produzieren. Sobald Sie einen Hersteller gefunden haben, ist der nächste Schritt, Proben von diesem Hersteller zu bestellen. Die Kosten für die erste Probe betragen etwa 89 $.

🚢 Versand Ihres Produkts

Sobald Sie einen Hersteller gefunden haben, müssen Sie für den Versand bezahlen, um Ihr Produkt ins Amazon-Lager zu bringen. Die Versandkosten betragen etwa 330 $ für die erste Produktionscharge. Sie können zwischen Luft- oder Seefracht wählen. Seefracht ist günstiger, dauert jedoch länger.

📝 Schutz Ihres Produkts

Um Ihr Produkt zu schützen, können Sie eine Marke anmelden und ein vorläufiges Patent beantragen. Die Kosten für eine Marke betragen etwa 250 $ und die Kosten für ein vorläufiges Patent betragen etwa 75 $.

📊 Verkauf Ihres Produkts auf Amazon

Um Ihr Produkt auf Amazon zu verkaufen, benötigen Sie einen UPC-Barcode. Die Kosten für eine Packung mit 10 Barcodes betragen etwa 250 $. Sie müssen auch Fotos für Ihre Amazon-Listung erstellen. Die Kosten für Fotos betragen etwa 100 $. Sie können Fotos auf Fiverr bekommen oder ein neues Unternehmen namens FBA creatives.com verwenden.

Schließlich müssen Sie für einen professionellen Amazon-Verkaufsplan bezahlen. Die Kosten für den Plan betragen 39,99 $ pro Monat.

💰 Monatliche Ergebnisse

Im ersten Monat verkaufte Fred etwa 30 Einheiten, was etwa 463 $ Umsatz entspricht. Er gab etwa 91 $ für Produktkosten, 83 $ für die Amazon-Verkaufsgebühr, 151 $ für die Amazon FBA Pick and Pack-Gebühr und 300 $ für PPC aus. Er verlor etwa 161 $ Gewinn.

Im zweiten Monat verkaufte Fred etwa 100 Einheiten, was etwa 1.600 $ Umsatz entspricht. Er gab etwa 262 $ für Produktkosten, 240 $ für die Amazon-Verkaufsgebühr, 437 $ für die Amazon FBA Pick and Pack-Gebühr und 440 $ für PPC aus. Er machte etwa 242 $ Gewinn.

Im sechsten Monat verkaufte Fred Produkte im Wert von über 3.000 Dollar. Er gab etwa 957 $ für Produktkosten, 870 $ für die Amazon-Verkaufsgebühr, 1.311 $ für die Amazon FBA Pick and Pack-Gebühr und 1.200 $ für PPC aus. Er machte etwa 1.000 $ Gewinn.

🚫 Die drei größten Fehler, die neue Amazon-Verkäufer machen

Der erste Fehler, den neue Amazon-Verkäufer machen, besteht darin, alles alleine machen zu wollen. Sie müssen mit Menschen sprechen und auf den Schultern derer stehen, die bereits dort waren.

Der zweite Fehler besteht darin, Designänderungen vorzunehmen, nachdem das Produkt hergestellt und versendet wurde. Dieser Fehler kann Sie viel Zeit und Geld kosten.

Der dritte Fehler besteht darin, in einer Analyse-Paralyse stecken zu bleiben. Sie müssen einfach ein Produkt auswählen und anfangen.

🎉 Fazit

Der Start eines eigenen Unternehmens auf Amazon kann eine großartige Möglichkeit sein, Geld zu verdienen und mehr über E-Commerce zu erfahren. Indem Sie den in diesem Artikel beschriebenen Schritten folgen, können Sie noch heute loslegen. Denken Sie daran, die drei größten Fehler zu vermeiden, die neue Amazon-Verkäufer machen, und Sie sind auf dem besten Weg zum Erfolg.

🌟 Highlights

– Die Gestaltung Ihres Produkts kann zwischen ein paar hundert bis ein paar tausend Dollar kosten.

– Das Finden eines Herstellers auf Alibaba kann Ihnen viel Geld sparen.

– Schützen Sie Ihr Produkt, indem Sie eine Marke anmelden und ein vorläufiges Patent beantragen.

– Die Kosten für einen professionellen Amazon-Verkaufsplan betragen 39,99 $ pro Monat.

– Die drei größten Fehler, die neue Amazon-Verkäufer machen, bestehen darin, alles alleine machen zu wollen, Designänderungen nach der Herstellung und dem Versand des Produkts vorzunehmen und in einer Analyse-Paralyse stecken zu bleiben.

❓ FAQ

F: Wie viel kostet es, auf Amazon mit dem Verkauf zu beginnen?

A: Die Kosten für den Start Ihres eigenen Unternehmens auf Amazon können je nach dem Produkt, das Sie verkaufen, variieren. Sie können jedoch damit rechnen, etwa 3.000 $ für den Start auszugeben.

F: Wie finde ich einen Hersteller für mein Produkt?

A: Sie können nach Herstellern in den USA suchen, aber es kann teuer sein. Alternativ können Sie auf Alibaba nach Herstellern suchen. Sie können Ihre Produkte zu einem Bruchteil der Kosten von US-Herstellern produzieren.

F: Wie schütze ich mein Produkt?

A: Um Ihr Produkt zu schützen, können Sie eine Marke anmelden und ein vorläufiges Patent beantragen.

F: Wie viel kostet es, einen UPC-Barcode zu erhalten?

A: Die Kosten für eine Packung mit 10 Barcodes betragen etwa 250 $.

F: Wie viel kostet es, Fotos für meine Amazon-Listung zu erstellen?

A: Die Kosten für Fotos betragen etwa 100 $. Sie können Fotos auf Fiverr bekommen oder ein neues Unternehmen namens FBA creatives.com verwenden.