Tuesday, July 23, 2024

Squarespace Tutorial 2024 – Erstellen Sie schnell und einfach eine Website

Inhaltsverzeichnis

1. Einführung

2. Anmeldung bei Squarespace

3. Auswahl einer Website-Vorlage

4. Anpassung Ihrer Website

5. Hinzufügen und Bearbeiten von Blöcken

6. Hinzufügen neuer Abschnitte

7. Verwalten von Seiten und Navigation

8. Bearbeiten des Headers und Footers

9. Gestaltung Ihrer Website

10. Optimierung für mobile Geräte

11. Veröffentlichen Ihrer Website

Einführung

Das Erstellen einer Website kann eine aufregende, aber auch einschüchternde Aufgabe sein, besonders wenn Sie damit noch nicht vertraut sind. In diesem Artikel werden wir Sie durch den Prozess des Erstellens Ihrer ersten Website mit Squarespace führen. Egal, ob Sie ein bestimmtes Ziel vor Augen haben oder einfach nur Ihre Ideen präsentieren möchten, Squarespace bietet Ihnen eine benutzerfreundliche Plattform, um eine professionelle und optisch ansprechende Website zu erstellen. Tauchen wir ein und erkunden wir die wesentlichen Schritte, um loszulegen.

1. Anmeldung bei Squarespace

Der erste Schritt beim Erstellen Ihrer Squarespace-Website besteht darin, ein Konto anzulegen. Um Ihnen die Sache zu erleichtern, haben wir einen speziellen Anmeldelink in der Videobeschreibung, der Ihnen eine 14-tägige kostenlose Testphase und einen exklusiven 10% Rabatt auf jeden Squarespace-Plan bietet. Nutzen Sie dieses Angebot, um Geld zu sparen und einen guten Start hinzulegen.

2. Auswahl einer Website-Vorlage

Nachdem Sie sich angemeldet haben, ist es an der Zeit, eine Website-Vorlage auszuwählen. Squarespace bietet eine Vielzahl von vorgefertigten Vorlagen, die jeweils für verschiedene Arten von Websites optimiert sind. Nehmen Sie sich Zeit, um die Optionen zu erkunden und jede Vorlage vorab anzusehen, um diejenige zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Sobald Sie die perfekte Vorlage gefunden haben, klicken Sie auf “Mit diesem Design starten”, um mit der Anpassung zu beginnen.

3. Anpassung Ihrer Website

Jetzt, da Sie eine Vorlage ausgewählt haben, ist es an der Zeit, Ihre Website anzupassen. Der Squarespace-Editor bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, auf der Sie Änderungen am Design und Inhalt Ihrer Website vornehmen können. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche “Bearbeiten”, um den Seiteneditor zu öffnen.

4. Hinzufügen und Bearbeiten von Blöcken

Jede Seite in Squarespace besteht aus mehreren Abschnitten, und innerhalb dieser Abschnitte gibt es Blöcke, die verschiedene Arten von Elementen auf Ihrer Seite repräsentieren. Um einen Textblock zu bearbeiten, klicken Sie einfach darauf und nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor. Sie können Blöcke auch verschieben, indem Sie sie an verschiedene Positionen innerhalb des Abschnitts ziehen. Das Hinzufügen neuer Blöcke ist so einfach wie das Klicken auf die Schaltfläche “Hinzufügen” und die Auswahl des gewünschten Blocktyps.

5. Hinzufügen neuer Abschnitte

Wenn Sie einen neuen Abschnitt zu Ihrer Seite hinzufügen möchten, klicken Sie auf “Abschnitt hinzufügen”. Sie können entweder mit einem leeren Abschnitt beginnen oder aus vorgefertigten Abschnitten auswählen. Das Bearbeiten von Blöcken innerhalb eines Abschnitts funktioniert wie zuvor und ermöglicht es Ihnen, Ihre Website nach Ihren Wünschen anzupassen.

6. Verwalten von Seiten und Navigation

Squarespace ermöglicht es Ihnen, mehrere Seiten für Ihre Website zu erstellen und deren Reihenfolge im Navigationsmenü zu verwalten. Um eine neue Seite hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf das Plus-Symbol und wählen Sie ein Layout aus. Benennen Sie die Seite und sie wird dem Navigationsmenü hinzugefügt. Sie können die Seiten ganz einfach per Drag & Drop in die gewünschte Position verschieben.

7. Bearbeiten des Headers und Footers

Der Header und Footer Ihrer Website spielen eine wichtige Rolle bei der Navigation und bieten zusätzliche Informationen. Um den Header zu bearbeiten, klicken Sie auf “Seitenheader bearbeiten” und passen Sie ihn an, indem Sie Ihr Logo und andere Elemente hinzufügen. Gleiches gilt für den Footer. Klicken Sie auf “Footer bearbeiten” und fügen Sie Blöcke hinzu oder nehmen Sie Änderungen an vorhandenen vor.

8. Gestaltung Ihrer Website

Um Ihrer Website ein einzigartiges Aussehen zu verleihen, bietet Squarespace verschiedene Gestaltungsoptionen. Unter dem Menüpunkt “Stile” können Sie verschiedene Schriftarten auswählen oder die genaue Schriftart für Überschriften, Absätze und mehr anpassen. Darüber hinaus können Sie mit verschiedenen Farbpaletten experimentieren, um den Stil zu finden, der am besten zu Ihrer Website passt. Wenn Sie Ihrem Website einige visuelle Raffinesse verleihen möchten, können Sie sogar Animationen auf Blöcke anwenden.

9. Optimierung für mobile Geräte

In der heutigen mobilen Welt ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihre Website auf mobilen Geräten gut aussieht. Squarespace erleichtert es Ihnen, zur mobilen Ansicht zu wechseln und die Positionierung der Elemente auf jeder Seite zu überprüfen. Nehmen Sie gegebenenfalls Anpassungen vor, um ein nahtloses Erlebnis für Ihre mobilen Besucher zu gewährleisten.

10. Veröffentlichen Ihrer Website

Sobald Sie mit dem Design und Inhalt Ihrer Website zufrieden sind, ist es an der Zeit, sie für die Welt sichtbar zu machen. In den Einstellungen gehen Sie zu “Website-Verfügbarkeit” und stellen Sie sie auf “Öffentlich” ein. Bevor Sie veröffentlichen können, müssen Sie einen Squarespace-Plan auswählen. Wählen Sie den Plan, der Ihren Bedürfnissen entspricht, geben Sie Ihre Zahlungsdetails ein und nutzen Sie verfügbare Promo-Codes, um Geld zu sparen. Sie können auch während dieses Prozesses einen Domainnamen für Ihre Website auswählen.

Zusammenfassung

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben erfolgreich Ihre Squarespace-Website von Grund auf erstellt. Indem Sie den in diesem Artikel beschriebenen Schritten gefolgt sind, haben Sie eine optisch ansprechende und funktionale Website erstellt, die Ihre Ideen oder Ihr Unternehmen repräsentiert. Denken Sie daran, Ihre Website regelmäßig zu aktualisieren und zu pflegen, um sie für Ihre Besucher frisch und ansprechend zu halten.

Highlights

– Melden Sie sich bei Squarespace an und erhalten Sie eine 14-tägige kostenlose Testphase mit einem exklusiven 10% Rabatt.

– Wählen Sie aus einer Vielzahl von vorgefertigten Vorlagen, die für verschiedene Arten von Websites optimiert sind.

– Passen Sie Ihre Website mit dem benutzerfreundlichen Squarespace-Editor an.

– Fügen Sie Blöcke hinzu und bearbeiten Sie sie, um ansprechende Inhalte zu erstellen.

– Verwalten Sie Seiten und Navigation, um ein nahtloses Browsing-Erlebnis zu schaffen.

– Bearbeiten Sie den Header und Footer, um zusätzliche Informationen und Navigation bereitzustellen.

– Gestalten Sie Ihre Website mit verschiedenen Schriftarten, Farben und Animationen.

– Optimieren Sie Ihre Website für mobile Geräte, um ein breiteres Publikum zu erreichen.

– Veröffentlichen Sie Ihre Website und wählen Sie einen Squarespace-Plan, der Ihren Bedürfnissen entspricht.

– Aktualisieren und pflegen Sie Ihre Website regelmäßig, um sie frisch und ansprechend zu halten.

FAQ

**F: Kann ich Squarespace ausprobieren, bevor ich mich für einen Plan entscheide?**

A: Ja, Squarespace bietet eine 14-tägige kostenlose Testphase, die es Ihnen ermöglicht, die Plattform zu erkunden und Ihre Website zu erstellen, bevor Sie sich für einen Plan entscheiden.