Sunday, July 21, 2024

Es ist Zeit, BRUTAL EHRLICH über den Verkauf auf AMAZON FBA zu sein.

Verkaufen auf Amazon: Ein umfassender Leitfaden

Der Verkauf auf Amazon kann ein lukratives Geschäftsunternehmen sein, aber es birgt auch seine Herausforderungen. In diesem Leitfaden werden wir alles behandeln, was Sie über den Verkauf auf Amazon wissen müssen, von den verschiedenen Arten der Auftragsabwicklung bis hin zu den Beschränkungen, was Sie verkaufen können. Wir werden auch die Vor- und Nachteile des Verkaufs auf Amazon besprechen und Tipps für neue Verkäufer geben.

Auftragsabwicklung: Eigenversand vs. FBA

Beim Verkauf auf Amazon haben Sie zwei Möglichkeiten der Auftragsabwicklung: Eigenversand und FBA (Versand durch Amazon). Beim Eigenversand versenden Sie das Produkt direkt vom eigenen Zuhause an den Kunden. Bei FBA versenden Sie das Produkt an Amazon, und sie lagern es in ihren Versandzentren. Wenn der Artikel verkauft wird, versendet Amazon ihn an den Kunden. FBA bietet den Vorteil des Prime-Versands, aber es fallen höhere Gebühren an und es gibt eine geringe Lagergebühr, wenn der Artikel zu lange im Versandzentrum liegt.

Beschränkungen, was Sie verkaufen können

Eine der größten Herausforderungen beim Verkauf auf Amazon sind die Beschränkungen, was Sie verkaufen können. Viele Marken beschränken ihre Produkte auf Amazon, was bedeutet, dass Sie nichts von dieser Marke verkaufen können. Einige Kategorien wie Automobil oder DVDs sind aufgrund von Fälschungsproblemen eingeschränkt. Die Genehmigung zum Verkauf in diesen Kategorien kann eine Herausforderung sein.

Vor- und Nachteile des Verkaufs auf Amazon

Es gibt sowohl Vor- als auch Nachteile beim Verkauf auf Amazon. Einerseits bietet Amazon eine riesige Kundenbasis und das Potenzial für hohe Gewinne. Andererseits gibt es viele Beschränkungen, was Sie verkaufen können, und der Wettbewerb ist intensiv. Außerdem sind Rücksendungen auf Amazon häufiger als auf anderen Plattformen.

Tipps für neue Verkäufer

Wenn Sie ein neuer Verkäufer auf Amazon sind, kann es herausfordernd sein, anzufangen. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können:

– Beginnen Sie mit Eigenversand, um sich mit der Plattform vertraut zu machen, bevor Sie zu FBA wechseln.

– Konzentrieren Sie sich darauf, Ihren Ruf als Verkäufer aufzubauen, bevor Sie versuchen, eingeschränkte Artikel zu verkaufen.

– Seien Sie auf Rücksendungen vorbereitet und stellen Sie sicher, dass Sie einen Plan haben, wie Sie damit umgehen.

– Erwägen Sie eine Haftpflichtversicherung, wenn Sie mehr als 10.000 US-Dollar pro Jahr verkaufen möchten.

Fazit

Der Verkauf auf Amazon kann ein profitables Geschäftsunternehmen sein, aber es birgt seine Herausforderungen. Indem Sie die verschiedenen Möglichkeiten der Auftragsabwicklung, die Beschränkungen, was Sie verkaufen können, und die Vor- und Nachteile des Verkaufs auf Amazon verstehen, können Sie eine informierte Entscheidung darüber treffen, ob es die richtige Plattform für Sie ist. Denken Sie daran, klein anzufangen und Ihren Ruf als Verkäufer aufzubauen, bevor Sie sich größeren Herausforderungen stellen.

👍 Vorteile: Riesige Kundenbasis, Potenzial für hohe Gewinne, Prime-Versand, automatisierter Rückgabeprozess

👎 Nachteile: Beschränkungen, was Sie verkaufen können, intensiver Wettbewerb, häufigere Rücksendungen, Potenzial für Kontosperrungen

FAQ

F: Benötige ich ein professionelles Konto, um auf Amazon zu verkaufen?

A: Nein, Sie können mit einem kostenlosen Konto beginnen, aber Sie benötigen ein professionelles Konto, um FBA zu nutzen und in bestimmten Kategorien zu verkaufen.

F: Welche Beschränkungen gibt es für den Verkauf auf Amazon?

A: Viele Marken beschränken ihre Produkte auf Amazon, und einige Kategorien sind aufgrund von Fälschungsproblemen eingeschränkt.

F: Wie gehe ich mit Rücksendungen auf Amazon um?

A: Wenn Sie FBA nutzen, kümmert sich Amazon automatisch um Rücksendungen. Wenn Sie Eigenversand nutzen, müssen Sie einen Plan haben, wie Sie Rücksendungen bearbeiten.

F: Ist es lohnenswert, auf Amazon zu verkaufen?

A: Das hängt von Ihren Zielen und den Produkten ab, die Sie verkaufen. Amazon kann eine profitable Plattform sein, aber es birgt seine Herausforderungen.